Wir machen Radio!

Kinder und Jugendliche werden in Workshops zu Radiomacher*innen: Sie sind Techniker*in, Redaktor*in, Moderator*in, Musikredaktor*in. Sie setzen sich mit den Themen auseinander, die sie beschäftigen: Berufswahl, Lehrstellensuche, Freundschaft, Social Media, Musik und vieles mehr. Mittels radiojournalistischer Techniken (Recherche, Interview, Beitragsgestaltung) stellen sie ihre eigene Situation und ihre Wünsche dar und greifen aktuelle lokale Ereignisse auf, die sie interessieren. Als Höhepunkt produziert die Gruppe zusammen eine Radiosendung. Die Workshops dauern zwischen einem Tag und einer ganzen Woche – je nach Gegebenheiten und Zielsetzung.

Das Angebot baut auf den Ich...Du...Wir!-Workshops auf, die die Radioschule klipp+klang zwischen 2007 und 2017 in der ganzen Schweiz erfolgreich umgesetzt hat. In diesen Radioworkshops haben sich Jugendliche mit dem kulturellen und sozialen Angebot an ihrem Wohnort auseinandergesetzt. Als Radiojournalist*innen porträtierten sie ihre Gemeinde und/oder ihren Jugendtreff, thematisierten Aktuelles und sprachen über ihre Bedürfnisse. Die Radiosendungen wurden von einem lokalen Gemeinschaftsradio und/oder im Internet ausgestrahlt.


Kontakt